Wirtschaft: Nachrichtenarchiv

Außenverschuldung niedriger im Januar

Dienstag, 17. März 2015

Bukarest (ADZ) -  Die Außenverschuldung Rumäniens lag Ende Januar 2015 insgesamt  bei 93,624 Milliarden Euro und war damit um 635 Millionen Euro niedriger als Ende Dezember 2014 (94,259 Milliarden Euro).Die mittel- und...[mehr]

Korrekturwoche für die Bukarester Wertpapierbörse BVB

Dienstag, 17. März 2015

In der vergangenen Woche wurden an der Bukarester Wertpapierbörse BVB insgesamt 168,4 Millionen Lei oder umgerechnet 37,9 Millionen Euro mit Aktien umgesetzt. Gegenüber der Vorwoche ist dies ein Umsatzplus von 22,9 Prozent. Am...[mehr]

Baugewerbe im Januar um 12,9 Prozent gestiegen

Dienstag, 17. März 2015

Bukarest (ADZ) – Im Januar 2015 ist der Gesamtwert der von der Bauwirtschaft erbrachten Leistungen im Vergleich Januar 2014  saison- und arbeitstagbereinigt  um 12,9 Prozent gestiegen, teilte das Nationale Institut für Statistik...[mehr]

Industrieproduktion im Januar höher

Montag, 16. März 2015

Bukarest (ADZ) - Im Januar 2015 ist die Industrieproduktion Rumäniens saison- und arbeitstagbereinigt um 3,4 Prozent im Vergleich zu Januar 2014 gestiegen. Im ersten Monat des Jahres legte die Produktion vor allem in der...[mehr]

Autohändler mit mehr Umsatz

Montag, 16. März 2015

Bukarest (ADZ) –  Im Januar 2015 haben Autohändler sowie Reparatur- und Wartungsdienstleister für die Kfz-Branche saison- und arbeitstagbereinigt 7,6 Prozent mehr Umsatz als in derselben Zeitspanne des Vorjahres gemacht,...[mehr]

Telekom România verkündet Geschäftsstrategie für 2015

Samstag, 14. März 2015

Bukarest - Netzausbau und höchste Kundenzufriedenheit: „Damit wollen wir die Spielregeln ändern.“ Diese Losung gab Nikolai Beckers, Geschäftsführer der Telekom România, auf einer Pressekonferenz des Kommunikationsdienstleisters...[mehr]

Stromressourcen waren im Januar um 2,1 Prozent höher

Samstag, 14. März 2015

Bukarest (ADZ) - Die Stromproduktion Rumäniens ist im Januar 2015 um 0,6 Prozent (plus 36,1 Millionen kWh) im Vergleich zu Januar 2014 gestiegen, die  gesamten Stromressourcen waren um 2,1 Prozent höher (6,031 Milliarden kWh)....[mehr]

Exporte stärker gewachsen als die Importe

Freitag, 13. März 2015

Bukarest (ADZ) - Im Januar 2015 belief sich das Defizit im Außenhandel Rumäniens (fob/cif) auf geschätzte 176,4 Mio. Euro und war damit um rund 76,2 Mio. Euro niedriger als in derselben Zeitspanne 2014, teilte das Nationale...[mehr]

US-Dollar wertet innerhalb eines Jahres um 30 Prozent auf

Freitag, 13. März 2015

Bukarest (ADZ) - Der Wechselkurs zum amerikanischen Dollar hat am Donnerstag die 4,2 Lei-Marke überschritten und wird nun zu einem höheren Kurs gehandelt als der Schweizer Franken (4,18 Lei). Mitte März 2014 wurde der US-Dollar...[mehr]

Umsatz in der Industrie um 5,6 Prozent gestiegen

Donnerstag, 12. März 2015

Bukarest (ADZ) - Im Januar 2015 ist der Umsatz der Industriebetriebe in Rumänien um 5,6 Prozent im Vergleich zu derselben Zeitspanne 2014 gestiegen, teilte das Nationale Institut für Statistik (INS) in Bukarest mit. Gute...[mehr]