Wirtschaft: Nachrichtenarchiv

Verdoppelung des Durchschnittslohns könnte für geringere Auswanderung sorgen

Mittwoch, 30. August 2017

Bukarest - Auf 1000 Euro müssten die Durchschnittsnettolöhne in den Großstädten Rumäniens steigen, um junge, gut ausgebildete Fachkräfte von der Auswanderung nach Westeuropa abzubringen. Dies glauben von der Bukarester...[mehr]

Kredite an Firmen und Haushalte steigen auf knapp 228 Mrd. Lei

Mittwoch, 30. August 2017

Bukarest (ADZ) - Das Volumen der an Unternehmen und Bevölkerung gewährten Bankkredite ist im Monat Juli 2017 gegenüber dem Vormonat um 0,5 Prozent auf 227,969 Milliarden Lei (inflationsbereinigt sind das plus 0,2 Prozent)...[mehr]

CTP erweitert Industrie- und Logistikpark bei Temeswar

Mittwoch, 30. August 2017

Bukarest - Das tschechische Logistikunternehmen CTP investiert zurzeit 13 Millionen Euro in die Erweiterung seines Industrie- und Logistikparks in Ghiroda bei Temeswar/Timişoara. Dies schreibt die Bukarester Wirtschaftszeitung...[mehr]

Letzte volle Augustwoche beschert Börse Kursgewinne, Betreiber mit neuer Geschäftsführung

Dienstag, 29. August 2017

Die Bukarester Wertpapierbörse erlebte eine gute letzte volle Handelswoche im August. Sämtliche Indizes trotzten dem Freitagstrend, der nach unten zeigte, und schlossen die Woche mit leichten Kursgewinnen. Der Hauptindex BET...[mehr]

18 Millionen Euro für Scala-Block und Ciclop-Garage

Dienstag, 29. August 2017

Bukarest - Bei 18 Millionen Euro liegt der Preis, den die Erben der rumänischen Großbürgerfamilie Bragadiru für zwei Gebäude auf dem Magheru-Boulevard in Bukarest fordern. Zum Verkauf angeboten werden der Scala-Block sowie das...[mehr]

Eckerle-Gruppe: neue Investitionen, steigende Umsätze

Samstag, 26. August 2017

Bukarest - Der deutsche Kfz-Zulieferer Eckerle, der eine Niederlassung in Klausenburg/Cluj-Napoca betreibt, soll heuer seinen Umsatz bis auf knapp 213 Millionen Lei (46,7 Millionen Euro) erhöhen. Dies entspricht einem Zuwachs im...[mehr]

Bosch-Waschmaschinen aus Simeria?

Freitag, 25. August 2017

Bukarest - Bis zu 2500 neue Arbeitsstellen könnten in der Kleinstadt Simeria entstehen, wenn der deutsche Konzern Bosch dort ein Werk zur Produktion von Waschmaschinen bauen sollte. Pläne zur Errichtung eines neuen Standortes in...[mehr]

Zahl freier Arbeitsplätze im 2. Quartal gestiegen

Freitag, 25. August 2017

Bukarest (ADZ) - Die Zahl der freien Arbeitsplätze ist im zweiten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorquartal um 1900 auf 64.100 gestiegen, teilte das Statistikamt INS mit. Die Rate der freien Arbeitsplätze betrug 1,33 Prozent. Mehr...[mehr]

Bukarester Börse vorerst wenig beeindruckt von guten Halbjahresdaten, Pharma-Aktien im Fokus

Mittwoch, 23. August 2017

Bukarests Börse konnte sich in der durch einen Nationalfeiertag verkürzten Handelswoche nicht richtig entscheiden, in welche Richtung sie gehen wollte. Während der Hauptindex BET die Woche mit einem Minus von 0,17 Prozent...[mehr]

Baugewerbe weiterhin rückläufig im 1. Halbjahr

Mittwoch, 23. August 2017

Bukarest - Im ersten Halbjahr 2017 ist der Gesamtwert der von der Bauwirtschaft erbrachten Leistungen im Vergleich zu derselben Periode 2016  saison- und arbeitstagbereinigt  um 8,7 Prozent gesunken, teilte das Nationale Institut...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 28
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-28 Nächste > Letzte >>