Kultur

„Der zerbrochene Krug“ im Scheinwerferlicht Hermannstadts

Montag, 14. Januar 2019

„Halten wir es mit den europäischen Gesetzen oder unserem Brauchtum?“ Frei nach Heinrich von Kleists 200 Jahre alter Komödie „Der zerbrochene Krug“ und mit spöttelndem Zungenschlag stellt sich Schauspieler Marius Turdeanu in der Rolle des Dorfrichters Adam nicht nur dem auf der Bühne ranghöheren Beamten Daniel Plier, der in schwarzem Mantel und feinem Zwirn den Gerichtsrat Walter interpretiert, sondern auch dem Publikum des Radu-Stanca-Theaters...

...mehr

Rumänische Kunst im Centre Pompidou in Paris

Sonntag, 13. Januar 2019

Im Rahmen des Projekts „Saison France – Roumanie“ findet bis zum 14. April eine Veranstaltungsreihe in Frankreich statt, die in erster Linie der Hundertjahrfeier seit der Gründung Großrumäniens und seit Kriegsende gewidmet ist und gleichzeitig würdigt man die bilaterale strategische Partnerschaft, die vor genau zehn Jahren zwischen Rumänien und Frankreich abgeschlossen wurde. Zelebriert werden unter anderem auch die gemeinsame romanische...

...mehr

Porträts von Kunstsammlern

Samstag, 12. Januar 2019

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Bukarester Museums der Kunstsammlungen, das im Jahre 1978 neu als Abteilung des Bukarester Nationalen Kunstmuseums eingerichtet wurde, ist seit September vergangenen Jahres im rechten Seitenflügel des Romanit-Palastes in der Calea Victoriei 111 und noch bis Ende Januar 2019 eine Ausstellung der besonderen Art zu sehen. Sie zeigt in drei Räumen im Erdgeschoss des Museums Kunstsammlerporträts, wobei damit...

...mehr

Weihnachtsmusik mit Canzonetta

Freitag, 11. Januar 2019

Das Weihnachtskonzert von Canzonetta am 26. Dezember in der Peter- und Paulskirche in Kronstadt/Brașov ist schon seit mehreren Jahren Tradition, die römisch-katholische Kirche in der Klostergasse bietet dafür den idealen Rahmen. Auch heuer war das barocke Bauwerk, wie jedes Jahr, überfüllt, die über 600 Sitzplätze haben nicht ausgereicht, etwa 100 Konzertbesucher mussten stehen.Auf der „Bühne“ Kinder und Jugendliche zwischen sieben und achtzehn...

...mehr

Über Wahrheit und Lüge im moralischen Sinn

Sonntag, 06. Januar 2019

Rumäniens militärisches Engagement in Afghanistan bildet den aktuellen zeitgeschichtlichen Hintergrund für das Drehbuch des jüngsten Films von Anca Damian „Moon Hotel Kabul“, das von der Regisseurin in Verbindung mit der Schauspielerin und Schriftstellerin Lia Bugnar gemeinsam verfasst wurde. Der Film, der vor Kurzem in die rumänischen Kinos kam und mit englischen Untertiteln gezeigt wird, erhielt auf dem Warschauer Filmfestival im Oktober 2018...

...mehr

„Dracula“ Vlad Țepeș zwischen Mythos und Wirklichkeit

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Der walachische Fürst Vlad (III.) Țepeș – besser bekannt als Vampirfigur „Dracula“ – geistert seit Jahrhunderten als typisches Beispiel östlicher Tyrannen durch die europäische Gesellschaft. Hollywood und die Filmwelt haben in Umsetzung des Vampirmärchens von Bram Stoker ihr Übriges getan, um diesem Herrscher ein unrühmliches Denkmal zu setzen. Rumänien ringt seit Langem mit dem Erbe dieses Fürsten der Walachei, der entschlossen wie wenig andere...

...mehr

Mit anderen Augen

Mittwoch, 26. Dezember 2018

Dieses Buch fällt zunächst nicht auf. Im großen Haufen der Neuerscheinungen über Siebenbürgen, der Reportagen, fiktiven oder wahren Erzählungen, der Bildbände für Touristen und Transsylvanien-Fans, kommt es äußerlich bescheiden daher. Man erkennt das Kronstädter Rathaus im Gegenlicht, weiß umrandet, als läge frischer Schnee. Tauben umflattern den zweisprachigen Titel: „Andersstadt und Hünenkronen / Orașul altfel și Coroana uriașilor“.Beim...

...mehr

Bilder voll überbordender Phantasie

Dienstag, 25. Dezember 2018

Nennt man den Namen Michael Lassel in unterschiedlichsten Kreisen, kann man ein allgemeines Nicken feststellen, denn viele, sehr viele Menschen, nah und fern, kennen den Maler Lassel und seine Bilder. In diesem Jahr feiert er seinen siebzigsten Geburtstag.Er wurde am 19. Dezember 1948 im nordsiebenbürgischen Ludwigsdorf geboren und lebt und arbeitet seit 1986 im fränkischen Fürth. Seine Popularität ist grenzenlos. Die bildende Kunst kennt im...

...mehr