Lokales

Salvatorianer begehen Jubiläum

Freitag, 16. November 2018

Temeswar - 120 Jahre seitdem die ersten Patres des Salvatorianerordens Societas Divini Salvatori (SDS) auf Initiative des Tschanader Bischofs Alexander Dessewffy (1834 – 1907) in der Römisch-Katholischen Diözese Temeswar/Timişoara angekommen sind, werden in diesem Jahr gefeiert. Die Salvatorianer waren zu-nächst für die Pastoration der Gläubigen aus dem Stadtteil Mehala zuständig. Anlässlich des runden Jubiläums findet am Samstag, dem 17....

...mehr

„Schönheitsoperation“ an Weihnachtsbaum

Freitag, 16. November 2018

Kronstadt - Im Jubiläumsjahr wollte Kronstadt/Braşov mit einem besonderen Weihnachtsbaum auftrumpfen. Doch nun kam Kritik von allen Seiten. Die 31 Meter hohe und 70 Jahre alte Tanne, die seit vergangenem Wochenende den Kronstädter Marktplatz/Pia]a Sfatului schmückt, ist, nach Aussagen der Kronstädter, zwar der höchste aber nicht unbedingt der schönste Weihnachtsbaum, den die Stadt je hatte. Das sorgte auch im Netz für etwas Spott. „Es ist eine...

...mehr

Elisabethstadt feiert Octavian Smigelschi

Freitag, 16. November 2018

Hermannstadt - In Kooperation mit dem Brukenthalmuseum Hermannstadt/Sibiu laden das Bürgermeisteramt und das Timotei-Popovici-Gymnasium von Elisabethstadt/Dumbrăveni im Kreis Hermannstadt zu drei Feierlichkeiten ein, die am Samstag, dem 17. November, stattfinden und der Erinnerung an den in Elisabethstadt geborenen Maler von internationaler Bedeutung Octavian Smigelschi (1866-1912) gewidmet sind. Der Auftakt des kulturellen Programms geschieht...

...mehr

Temeswarer Straßenverkehr: zahlreiche Baustellen bis 2021

Freitag, 16. November 2018

Temeswar (ADZ) - Der nach seinem erneuten Verhör durch die DNA in Bedrängnis geratene Temeswarer Bürgermeister Nicolae Robu hat diese Woche mehrmals versucht, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit umzulenken und erneut auf die zahlreichen Projekte und Investitionen seiner Verwaltung hinzuweisen. So hat er noch einmal in seinen auf Facebook live übertragenen Pressekonferenzen alle Baustellen aufgelistet, die in den kommenden zwei Jahren zwar den...

...mehr

Hermannstadt erhält Preis für urbane Regeneration

Freitag, 16. November 2018

Hermannstadt - Die zweite Auflage der Gala des Vereins der Munizipien fand am Montag im Rumänischen Athenäum in Bukarest unter der hohen Schirmherrschaft und in Anwesenheit des rumänischen Präsidenten Klaus Johannis statt. Die 109 teilnehmenden Städte wetteiferten im Rahmen des Festaktes, der gute Praktiken in der Lokalverwaltung hervorheben und promovieren will, mit ihren besonderen Projekten für Auszeichnungen in zehn Kategorien.Die Stadt...

...mehr

Präfekt fordert Forstkontrollplan

Freitag, 16. November 2018

Reschitza - Der Ton, in welchem beim jüngsten Präfekturkollegium durch den Kreisratsvize Ionu] Popovici (PMP) und durch Präfekt Matei Lupu (er kommt aus der PSD) über den Holzeinschlag im Banater Bergland – und insbesondere im Nationalpark Semenik - Karasch-Schluchten – gesprochen wurde, ist anders als bisher. Dies, nachdem sich ein Holzschlagunternehmer jüngst erlaubt hatte, die Kreisstraße 582C Reschitza - Comarnic-Höhle mit zwischengelagerten...

...mehr

A1-Strecke zwischen Şoimuş und Simeria weiterhin gesperrt

Freitag, 16. November 2018

Temeswar - Der Verkehr auf der A1 zwischen Şoimuş und Simeria sollte heute wieder aufgenommen werden. Trotzdem bleibt die Strecke zwischen den Kilometern 353 und 368 bis Monatsende für den Verkehr weiterhin gesperrt.Laut Angaben der Regionaldirektion für Straßen und Brückenbau Temeswar/Timişoara (DRDP) hat der Baubeauftragte eine Verlängerung der Verkehrseinschränkung beantragt. Der Autoverkehr auf der rund 13 Kilometer langen A1-Autobahnstrecke...

...mehr

Gegen die Korruption

Donnerstag, 15. November 2018

Hermannstadt - Das Projekt „Nein sagen zur Korruption“ stellten am Dienstag die Vertreter des Kreisrates Hermannstadt/Sibiu und ihre Projektpartner seitens der Transparency International im Sitzungssaal der Kreisverwaltung vor. Die beabsichtigten konkreten Ergebnisse sind dabei die Ausarbeitung eines Integritäts-Standards in fünf Arbeitsgruppen, der institutionelle Verfahren beinhalten und anhand eines Kreisratsbeschlusses angenommen werden...

...mehr