Lokales

SKV-Geschäftsführer Marcel Şofariu zum Vereinspräsidenten gewählt

Dienstag, 23. Mai 2017

Kronstadt – Die Wahl einer neuen Vereinsleitung, Verleihung einer Ehrenurkunde, Satzungsänderungen, Berichte der Sektionen, des Dachvereins sowie der Rechnungsprüfer, Zukunftsvorhaben und Bestätigung neuer Mitglieder standen auf der Tagesordnung der Vollversammlung des Siebenbürgischen Karpatenvereins (SKV), die am Samstag, dem 20. Mai, im Gästehaus „Casa Zmeilor“ am Fuße der Fogarascher Berge abgehalten wurde. Der Vorsitzende der SKV-Sektion...

...mehr

Deutsche Tradition: erlebt und gelebt in Glogowatz

Dienstag, 23. Mai 2017

Arad - Ein sonniger Samstagvormittag in der Arader Gemeinde Glogowatz/Vladimirescu: Vor der römisch-katholischen Kirche tanzen Trachtenpaare zur Musik der Blaskapelle „Nădlăceanca“, ein mehrere Meter hoher Kirchweihbaum ragt zum Himmel empor, während einige Ortseinwohner dem bunten Treiben mit Bewunderung zusehen. Heute ist Trachtenfest angesagt, eine Feier, die die banatschwäbischen Trachten, aber auch die deutsche Bevölkerung von dies- und...

...mehr

Kinderkrankenhaus: Premier sah sich neuen Gebäudetrakt an

Dienstag, 23. Mai 2017

Temeswar – Der rumänische Premierminister Sorin Grindeanu hat am Wochenende dem Louis-}urcanu-Kinderkrankenhaus in Temeswar einen Besuch abgestattet. Hier sah sich Sorin Grindeanu den Stand der Bauarbeiten am neuen Gebäudeflügel an. „Ich habe mich heute mit den Verantwortlichen für den neuen Bau getroffen und sie gebeten, das Bautempo zu beschleunigen. Seit 2013 und bis heute hat die Regierung 23 Millionen Lei für dieses Vorhaben bereitgestellt...

...mehr

Neues Format für Bauernmarkt

Dienstag, 23. Mai 2017

Hermannstadt – Der Bauernmarkt an der Transilvania-Mehrzweckhalle in Hermannstadt/Sibiu fand vergangenen Samstag in einem neuen Format statt. Erstmalig nach den von der zuständigen Kommission der Kreisverwaltung durchgeführten Prüfungen waren die Produzenten mithilfe von farbigen Etiketten ausgewiesen, damit die Käufer über die Herkunft und die Erzeugung der Produkte informiert sind. Die Bereiche trugen dementsprechend die Farben Gelb für...

...mehr

Kulturscheune wird eingeweiht

Dienstag, 23. Mai 2017

Hermannstadt – Seit 1. März 2015 führt der Verein Nachhaltiges Holzmengen (Hosman Durabil) das Projekt „Solidarität für wirtschaftliche Entwicklung im Harbachtal – SOLID. E. D.“ mithilfe einer Finanzierung im Rahmen des Schweizerischen Beitrags zur erweiterten Europäischen Union durch. Einer der bedeutenden Erfolge ist der Ausbau und die Modernisierung der Scheune im Hof der Alten Mühle, die nun als „Kulturscheune“ am Freitag, den 26. Mai,...

...mehr

Kernorte der Wildnis

Samstag, 20. Mai 2017

Reschitza – Die weltgrößte Umweltschutzorganisation World Wildlife Fund (WWF) schlägt in einem jüngsten Kommuniqué, einer Art Strategiepapier der Wildnis, die offizielle Erklärung des Südwestraums der Karpaten – entsprechend dem Nordost- und Südbanat – zum „Raum der Wildnis“ vor. Dazu sei es in erster Linie unumgänglich, den Begriff „Wildnis“ neu zu definieren und im öffentlichen Bewusstsein mit positiven Konnotationen zu verankern.„Das ist eine...

...mehr

Siebenbürgische Bauern- und Kirchenburgen im Schillerhaus

Samstag, 20. Mai 2017

nm. Bukarest – Für Dienstag, den 23. Mai, lädt das Kulturhaus „Friedrich Schiller” um 18 Uhr zur Aufführung des Films „Siebenbürgische Bauernburgen” und anschließender Diskussionsrunde mit Drehbuchautor Akad. Răzvan Theodorescu, Regisseur Cristian Amza, Unterstaatssekretärin Christiane Cosmatu und Klaus Fabritius, dem Vorsitzenden des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien, Regionalforum Altreich, ein (Projektmanagerin: Aurora...

...mehr

Schüler und Drogen – Eltern, Lehrer und Fachleute beraten

Samstag, 20. Mai 2017

rs. Kronstadt – Laut Daten des Gesundheitsministeriums und der Landesbehörde für Drogenbekämpfung lag im Vorjahr das Einstiegsalter bei rund 50 Prozent der Personen, die von Cannabis abhängig sind, zwischen 14 und 17 Jahren. Auch beim Konsum von Ecstasy-Tabletten und Amphetaminen geht hervor, dass vor allem die Jugendlichen zwischen 15 und 19 Jahren besonders gefährdet sind. Solche Zahlen und die Sorge, dass auch das eigene Kind dazu gehören...

...mehr