Lokales

Damian Vulpe zum 80. in seiner Geburtsstadt gefeiert

Mittwoch, 19. September 2018

Reschitza - Am 19. Mai 1938 erblickte Damian Vulpe, der später bekannt gewordene Dirigent, Musikwissenschaftler, Musikkritiker und Musikpädagoge, das Licht der Welt in einer traditionsreichen Intellektuellenfamilie in Reschitza. Als er 80 wurde, versprach man ihm, dass er im Herbst in seiner Heimatstadt gefeiert werden wird.So war es der 10. September, der dafür von den Organisatoren ausgewählt wurde, um Univ.-Prof. Dr. Damian Vulpe in den...

...mehr

Hauptstadt der Gitarristen

Mittwoch, 19. September 2018

Hermannstadt – Die vierte Auflage des „Sibiu Guitar Meeting“ lässt Hermannstadt/Sibiu am Wochenende wieder zur Hauptstadt der Gitarristen werden, bringt bekannte Namen der Musikwelt und Hobbygitarristen zusammen und bietet ein reichhaltiges Kulturprogramm an. Wie jedes Jahr ist das Hauptevent der Veranstaltung das gemeinsame Konzert Hunderter Gitarristen aus über 40 Städten des Landes, die am Samstag, ab 18 Uhr, am Habermann-Markt ihr Können...

...mehr

Erstes Timişoara Science Festival

Mittwoch, 19. September 2018

Temeswar – Temeswarer Schüler konnten für zwei Tage die Wissenschaft hautnah erleben. Die erste Auflage des „Timişoara Science Festival“ wurde am vergangenen Wochenende in Temeswar/Timişoara organisiert. Sieben rumänische Studenten, Masteranden, Ex-Studierende und Forscher von der Universität in Oxford beteiligten sich als Mentoren daran. Am ersten Tag der Veranstaltung pendelten sie zwischen jeweiligen Temeswarer Schulen, erzählten über ihr...

...mehr

Architektur-Film-Ausstrahlungen

Mittwoch, 19. September 2018

Kronstadt – Ein Schaf blökt, zwei kleine Kinder steigen zahlreiche Treppen, mehrere Erwachsene machen Yogaübungen zusammen und ein Mann fährt mit dem Einrad eine Rampe auf und ab, während im Keller ein Klavier repariert wird. So sieht das Leben im 2011 errichteten und und als „Weltbestes Wohngebäude“ preisgekrönte „8 House“ in Ørestad, am äußersten Stadtrand von Kopenhagen, Dänemark aus. Der 85-minütige Dokumentarfilm „The Infinite Happiness“...

...mehr

Sonderversprechen an PSD-Bürgermeister

Mittwoch, 19. September 2018

Reschitza - „PSD-Parteichef Dragnea hat mich gefragt, wieso ich mich so spät an ihn wende um Unterstützung“, gestand der PSD-Kreisvorsitzende von Karasch-Severin, der Abgeordnete Ion Mocioalcă vergangenes Wochenende vor den versammelten PSD-Bürgermeistern des Bana-ter Berglands. „Ich gab zu, dass ich geglaubt hatte, die Probleme selber lösen zu können und nun weiß, dass ich es nicht kann.“ Auf der anschließenden Pressekonferenz sagte Mocioalc²,...

...mehr

Verteidigungsausschuss umbesetzt

Mittwoch, 19. September 2018

Bukarest/Karansebesch – Der PNL-Senator Ion Marcel Vela, ehemaliger Bürgermeister in Karansebesch und PNL-Vorsitzender im Banater Bergland, ist von der PSD-Mehrheit und ihren Satellitenparteien ALDE und dem Ungarnverband UDMR abgesetzt worden, nachdem er als Vorsitzender des Verteidigungsausschusses im Senat Innenministerin Carmen Cornelia Dan und die Gendarmerieoffiziere, die am 10. August die Niederschlagung einer regierungsfeindlichen...

...mehr

Zu Besuch bei den „Patenkindern“

Dienstag, 18. September 2018

Temeswar - Eine Delegation der Stadt Ulm hat am vergangenen Wochenende einen Besuch im Banat unternommen, um verschiedene Gespräche mit den Vertretern der deutschen Minderheit vor Ort zu führen. Die Stadt Ulm und das Land Baden-Württemberg übernahmen vor 20 Jahren die Patenschaft über die Banater Schwaben. Bei dem Banat-Besuch dabei: der Oberbürgermeister der Stadt Ulm, Gunter Czisch, der Erste Bürgermeister, Martin Bendel, der Leiter des...

...mehr

Ruine aus der Innenstadt soll verschwinden

Dienstag, 18. September 2018

Temeswar – Seit Jahren wundern sich die Temeswarer, was wohl mit der Ruine an der Kreuzung der Eugen-von-Savoyen- und der Ungureanu-Straße, mitten in der Temeswarer Innenstadt, geschehen wird. Nun gibt es erstmals auch einen konkreten Plan dazu: Anstelle der Altbauüberreste könnte ein Gebäude mit zwei Stockwerken und Mansarde errichtet werden, wobei das Erdgeschoss für verschiedene Einrichtungen wie Bars oder Restaurants genutzt werden soll.Zum...

...mehr