MEINUNG UND BERICHT: Nachrichtenarchiv

Freiwilligenarbeit – eine Lehre fürs Leben

Sonntag, 12. November 2017

Im Ausland oder daheim, für wohltätige Aktionen, gemeinnützige Vereine oder Kulturevents, immer mehr rumänische Jugendliche engagieren sich ehrenamtlich. Sie reichen eine helfende Hand und lernen Sachen fürs Leben. Für die...[mehr]

Künstler und Eventveranstalter von Angesicht zu Angesicht

Samstag, 11. November 2017

Neue Band, große Pläne, was weiter? Mit diesem Problem konfrontieren sich zahlreiche Künstler im In- und Ausland auf ihrem Weg zur Berühmtheit.Viele Fragen dieser Künstler sollten beantwortet werden und ihnen in ihrer Karriere...[mehr]

Historischer Goldabbau in Roșia Montană

Freitag, 10. November 2017

Wussten Sie, dass metallene Schienen und Weichen, erstmals 1535 dokumentiert, bereits für die Minen-Transportwägelchen (Hunte) in Roșia Montană verwendet wurden? „Eines davon ist heute im Berliner Transportmuseum ausgestellt,...[mehr]

Migration – Chance oder Herausforderung?

Freitag, 10. November 2017

Zum vierten Mal fanden am Montag, dem 6. November 2017, die deutsch-rumänischen Medientage im Hotel Intercontinental unter dem Thema „Migration - Chance oder Herausforderung?“ statt. Sie wurden dieses Jahr von der Deutschen...[mehr]

Ein Tropfen im Meer

Donnerstag, 09. November 2017

In ihrem Büro steht kein Computer, auch kein Laptop, sondern eine Kaffeemaschine. Die Tür zum Sekretariat: immer offen. Täglich kommen Menschen vorbei, einige nur auf einen Schwatz, und alle sind willkommen. Hat man als...[mehr]

Auch Bildungsmangel geriert Korruption

Donnerstag, 09. November 2017

Als der prominenteste Lokalpolitiker des Banater Berglands noch auf hohem Ross thronte, hatte sich Sorin Frunzăverde nahezu ausnahmslos mit einer Entourage umgeben, die ihm bildungsmäßig und intellektuell sichtbar unterlegen war....[mehr]

„Exekutive und Legislative verlieren selbst an Glaubwürdigkeit, wenn sie die Arbeit der Staatsanwälte im Kampf gegen Korruption verhindern“

Mittwoch, 08. November 2017

In Rumänien scheint das Jahr 2017 auszuklingen wie es begann – nämlich mit massiven Straßenprotesten zur Unterstützung der Unabhängigkeit der Justiz. Nach den Mega-Demos vom Februar gegen die Verwässerung der...[mehr]

Das Liebäugeln mit V4

Dienstag, 07. November 2017

Im Fall der beiden Chefs der Regierungskoalition, Liviu Dragnea und Călin Popescu Tăriceanu, muss man von manischer Blindheit sprechen, ausgelöst durch ihre Angst vor einem Zugriff der Justiz. Beide haben Dreck am Stecken, beide...[mehr]

Raumentwicklungspolitik nach dem Prinzip Zufall

Dienstag, 07. November 2017

Es gärte kürzlich in den sozialen Medien, auf Facebook, aber auch in den Gesprächsforen mancher Publikationen, vor allem jener, die einen Internet-Artikel von „Press One“ übernommen haben, sodass die Analyse des „Press...[mehr]

Mütter in Rumänien in der Zwickmühle

Montag, 06. November 2017

„Haben Sie sich kostenfreien ärztlichen Untersuchungen während der Schwangerschaft untergezogen?“, lautet eine Frage in der Runde. „Wir haben bezahlt, es war nicht kostenlos“, erwidern mehrere Frauen fast gleichzeitig. Es ist ein...[mehr]