MEINUNG UND BERICHT: Nachrichtenarchiv

Musik aus dem Banater Bergland

Sonntag, 23. September 2018

Musik wird im Banater Bergland groß geschrieben. Ob bei einer Ausstellungseröffnung oder bei einer Buchvorstellung, die Musiker des Banater Berglandes sind stets dabei, um für gute Unterhaltung bei den zahlreichen...[mehr]

WORT ZUM SONNTAG: Gottes Heil für alle Menschen

Sonntag, 23. September 2018

„Es ist zu wenig, dass du mein Knecht bist, die Stämme Jakobs aufzurichten und die Zerstreuten Israels wiederzubringen, sondern ich habe dich auch zum Licht der Völker gemacht, dass mein Heil reiche bis an die Enden der Erde.“ ...[mehr]

Sommerschule widmete sich der Kirchenburg in Galt

Samstag, 22. September 2018

Studenten der Berner Fachhochschule (FH) haben im Rahmen einer Sommerschule zum Thema „Wie weiter mit den Kirchenburgen?“ knapp zwei Wochen in Rumänien, insbesondere in Hamruden/Homorod, verbracht und sich in dieser Zeit intensiv...[mehr]

Häckselmesser und Zerkleinerungshammer

Freitag, 21. September 2018

2015 sollte die zentrale Mülldeponie und -aufbereitungsanlage des Banater Berglands in Lupak in der Nähe von Reschitza in Betrieb gehen. Jetzt, im Herbst 2018, ist es immer noch nicht soweit. Alles hängt nun von einer...[mehr]

Ein Beschluss ohne rechtliche Grundlage

Donnerstag, 20. September 2018

Die in letzter Zeit feststellbaren und sich häufenden Angriffe von Journalisten und Regierungsvertretern, deren Zielscheibe das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien, die Interessenvertretung der rumäniendeutschen...[mehr]

„Alternative Wahrheiten“

Donnerstag, 20. September 2018

Die Demo der rumänischen Diaspora vom 10. August bleibt ein kontroverses Ereignis. Inzwischen manipuliert die Macht die Meinungen so, dass die Gendarmerie die Behauptung des PSD-Chefs Dragnea von einem „Staatsstreichversuch“...[mehr]

Hand in Hand für die Kirchenburg in Holzmengen

Mittwoch, 19. September 2018

Bereits seit über zwanzig Jahren ist in Holzmengen/Hosman im Harbachtal der Verein Europäisches Jugendbegegnungszentrum Kirchenburg Holzmengen e. V. aktiv und engagiert sich für den Erhalt, den Ausbau und die Belebung der...[mehr]

Die Suche nach der Familie oder ein Referendum über nichts

Dienstag, 18. September 2018

Nichts ist den Rumänen so heilig wie die Familie, jeder ehrliche Rumäne wird dieser Meinung sein. Das ist eine Binsenwahrheit in Süd- und Osteuropa. In Italien, Griechenland, Rumänien oder Serbien bleibt die Familie, vor allem in...[mehr]

WORT ZUM SONNTAG: Im Geiste des Dienens

Sonntag, 16. September 2018

Uns Menschen sind zwei Triebfedern eingeboren, die uns zum Handeln antreiben: Der Geltungstrieb und der Konkurrenzstachel. Jeder Mensch will die Talente, die in ihm schlummern, erwecken und zur Geltung bringen. Wenn wir das alles...[mehr]

Eine Gemeinde sagt „Danke“

Samstag, 15. September 2018

„Zahvalnost“, „Dankbarkeit“, „Hála“, „Recunoștință“: Das Wort in vier Sprachen – Schokatzisch/Kroatisch, Deutsch, Ungarisch und Rumänisch – steht seit Anfang September auf einer Marmortafel in der römisch-katholischen Kirche der...[mehr]

Treffer 11 bis 20 von 36