KULTUR: Nachrichtenarchiv

Zum zweiten Mal deutsch-rumänisches Literaturfestival

Samstag, 31. Mai 2014

Schriftsteller aus der Schweiz, der Ukraine, der Republik Moldau und Rumänien versammeln sich Mitte Juni in Suceava für die zweite Ausgabe des jüngsten deutsch-rumänischen Literaturfestivals Rumäniens, Lectora, das heuer zwischen...[mehr]

Ein Tenor aus Reschitza macht Karriere auf Bühnen in Deutschland

Freitag, 30. Mai 2014

Lucian Kraznec wurde in Reschitza im Südbanat geboren. Er war 2006 Stipendiat der Internationalen Richard-Wagner-Gesellschaft sowie von Rotary-International, 2007 Preisträger des Armin-Knab-Liedwettbewerbs in Würzburg. 2008...[mehr]

Kronstädter Glücksritter

Dienstag, 27. Mai 2014

Ein zierliches Mädchen Mitte zwanzig schleppt zwei große Bilder die abendliche Apollonia-Hirscher-Gasse entlang. Die Vorderseiten der Bilder hat sie aneinandergepresst; eine Hand umgreift die Schnittstelle der Holzstreben auf der...[mehr]

Das „Licht von Barbizon“

Sonntag, 25. Mai 2014

Anlässlich des 130. Geburtstags von Eduard Morres (1884-1980) wird zurzeit im Haus des Deutschen Ostens in München die thematisch ausgerichtete Ausstellung „Reflexe in Licht und Schatten“ gezeigt, die bis zum 31. Juli geöffnet...[mehr]

Der unermüdliche Dirigent

Sonntag, 25. Mai 2014

Mit der Neugründung des Kammerorchesters „Unirea“ in Focşani gelang es Vincent Grüger, ein Stück rumänische Kultur wiederzubeleben. Fünf Jahre danach plant er schon das nächste Projekt. Der Mann, der bereits seit fast 17 Jahren...[mehr]

Der Traum ein Leben, das Leben ein Traum

Samstag, 24. Mai 2014

Die viel gerühmte Stuttgarter Inszenierung der Oper „La Sonnambula“ (Die Nachtwandlerin) von Vincenzo Bellini, die im Jahr ihrer Premiere 2012 von der Fachzeitschrift „Opernwelt“ die ehrenvolle Auszeichnung „Aufführung des...[mehr]

Mit Diet Sayler über abstrakte Kunst im kommunistischen Rumänien

Freitag, 23. Mai 2014

Im überfüllten Ausstellungsraum in der Intrarea Armaşului hält nur eine der Kuratorinnen, die Italienerin Marzia Ratti, eine Ansprache. Umgeben von abstrakter Kunst sind bei der  kosmopolitischen Vernissage der 418 Gallery in...[mehr]

Verfluchte Herausforderung

Sonntag, 18. Mai 2014

„Verfluchtes Kind! Verflucht im Ehebett! Verfluchter Mörder! Ganz und gar verflucht!“ Mit dieser Selbstverfluchung stürzt Ödipus von der Bühne, um seine Frau, die gleichzeitig seine Mutter war, tot vorzufinden und danach seine...[mehr]

Unbeirrter Sachwalter des Banater Kulturerbes

Samstag, 17. Mai 2014

Während einer Dienstreise mit der Bahn in die damalige DDR – Gera sollte das Reiseziel sein –, ist der gut Ungarisch sprechende Temeswarer Journalist Eduard Schneider vor fast genau 25 Jahren (Sonntag, der 23. April 1989, müsste...[mehr]

Musica Coronensis im Bukarester Athenäum

Freitag, 16. Mai 2014

Am vergangenen Montag fand im Bukarester Athenäum mit Unterstützung der Deutschen Botschaft, der Österreichischen Botschaft sowie der Botschaft des Souveränen Malteserordens in Rumänien ein festliches Benefizkonzert statt, dessen...[mehr]

Treffer 1 bis 10 von 17
<< Erste < Vorherige 1-10 11-17 Nächste > Letzte >>